Kinder

PNMS-Schüler/in werden

Einschreibung für das Schuljahr 2017/18

  • Einschreibeformular: hier klicken.
    Das Formular kann digital bearbeitet und ausgedruckt werden. Speichern Sie dazu die Datei zunächst auf Ihrem Rechner. Die Abgabe des Formulars und die Einschreibung muss persönlich an der Schule erfolgen.

.

Erforderliche Unterlagen

  • Schulnachricht der 4. Klasse Volksschule im Original
  • Kopie der Schulnachricht
  • Ausgefülltes Einschreibeblatt (liegt in der Schule auf oder steht hier zu gegebenem Zeitpunkt in digitaler und bearbeitbarer Form zum Download bereit)
  • Sozialversicherungskarte des Kindes

 

Aufnahme künftiger Schülerinnen und Schüler

Kriterien

Errechnet wird die Leistungszahl für jedes Kind aus der Schulnachricht der 4.Klasse VS.  Leistungszahl = eine Art Notendurchschnitt, bei dem Deutsch, Mathematik und Sachunterricht etwas mehr zählen. Also: Je besser die Schulnoten, desto niedriger die Leistungszahl.

Wir freuen uns über ausgezeichnete Schüler/innen der Volksschule, nehmen aber auch Kinder mit hohen Leistungszahl. Wir achten dabei auf eine gute Mischung in den Klassen.

Innerhalb des Jahrgangs werden für diese Mischung auch folgende Gesichtspunkte beachtet:

  • Buben / Mädchen: je ca. 50%
  • Kinder aus dörflichen Umlandgemeinden (Natters, Mutters, etc.): ca. 50%
  • Kinder mit anderer Erstsprache als Deutsch: bis 18%

Prioritär aufgenommen werden: Kinder aus einer 4.Klasse der Praxis-Volksschule der PHT  und Kinder, die dann bei ihrem voraussichtlichen Schuleintritt Geschwister an unserer Schule haben.

Für die Bewerbung als Schülerin bzw. Schüler an unserer Schule ist eine Einschreibung nötig. Die Einschreibung findet im Anschluss an die Semesterferien statt. Das nötige Formular (Antrag) kann hier heruntergeladen und am PC ausgefüllt und ausgedruckt werden.

 

Um das Formular öffnen und bearbeiten zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader: hier klicken.

 

 

Schuljahr: